Projektdetails

Ausbau eines Dachgeschosses am Nymphenburger Kanal

Planung und Ausführung zwischen 2015 und 2016

1 Wohneinheit ca 100m²

Für einen privaten Eigentümer sollten wir ein nur zu Lagerzwecken genutztes Dachgeschoss in eine neue Stadtwohnung umgestalten und das Gebäude in Teilen renovieren.

Das denkmalgeschützte Einzeldenkmal musste intensiv mit der unteren Denkmalschutzbehörde in München abgestimmt werden, die statischen Grundbedingungen waren zu prüfen und der Brandschutz den neuen Gegebenheiten anzupassen. Alle Gebäudeteile mussten für die neue Strom-, Heizungs- und Wasserversorgung durchfahren werden. Das Dach wurde von der Innenseite neu gedämmt, der Dachstuhl tragfähig ertüchtigt.

Mit viel Liebe zum Detail und fleißiger Unterstützung durch den Bauherrn ist es gelungen, die Wohnung zwischen August und Dezember 2015 vollständig zu errichten und pünktlich zum ersten Januar an den neuen Mieter zu übergeben.

 

© 2013 Hartmann Architekten GmbH  |  Alle Rechte vorbehalten  |